wecon.it-consulting
Homepage 2024

Neues Jahr,
neue Homepage!

Es hat (zu) lange gedauert, es war nahezu eine Dauerbaustelle - aber jetzt ist sie endlich online: die neue Webseite der wecon.it-consulting. Nach mehreren -teils vergeblichen- Anläufen zur Umsetzung bin ich dann doch wieder bei einem sehr bekannten Webseiten-Tool gelandet *Zwinkersmiley*

Das Design ist sicherlich Geschmacksache - aber ggü. der alten Homepage zumindest einmal deutlich moderner *Zwinkersmiley* Inhaltlich gibt es bald auch noch einen Blog, der neben der kritischen Kommentierung des ein oder anderen Sachverhalts auch zumindest einige meiner Vortrags- und Schulungstermine beinhalten wird.

Auf die generelle Möglichkeit zum Download meiner Vorträgen habe ich übrigens verzichtet, diese wird es nur noch von Fall zu Fall geben.

Beginnen kommt vor Gewinnen!

Noch ist hier nicht alles perfekt, aber perfekt wird es sicher nie und diese Homepage würde sicher niemals online gehen, wenn ich drauf warte.  Und vlt. ist das ja genau auch ein allgemeines und systematisches Problem im Bereich Datenschutz- und Informationssicherheits-Management!

Blog

Warum, weshalb, wieso?
Über diesen Blog

Da ist auch er nun endlich, der Blog zu allen Themen rund um Informationssicherheit, Datenschutz und Co. auf meiner neuen Webseite. Lange habe ich mit mir gerungen, ob so etwas Sinn macht und auch sinnvoll umzusetzen ist, also mit mehr als einem Beitrag pro Halbjahr *Zwinkersmiley* Ich bin tatsächlich guter Dinge, hier regelmäßig "Neuigkeiten" zu präsentieren. Aber eine Frage bleibt dennoch:

Braucht es überhaupt noch einen Blog zum Thema Informationssicherheit und Datenschutz?

Wahrscheinlich nicht wirklich. Und daher soll dieser Blog auch nicht stumpf anderweitig bekannte Informationen wiederholen, sondern diese einordnen und auch kritisch bewerten.

Gleichzeitig werde ich hier auch Termine zu Vorträgen und Schulungen bekannt geben, an denen ich beteiligt bin bzw. sein werde. Wenn Ihr mich also mal live erleben wollt oder mit mir in persona diskutieren möchtet, schaut doch einfach immer mal wieder hier rein, um die Möglichkeiten dazu auszuloten.

Ich will einen Beitrag kommentieren, aber das geht ja nicht?!?

Wer meine Beiträge hier kommentieren möchte, der kann das gerne tun. Aus "Gründen" habe ich allerdings auf die integrierte Kommentarfunktion verzichtet. Also einfach eine E-Mail schicken oder direkt das Kontaktformular dieser Webseite nutzen, das geht auch (fast) genauso schnell.